22. Juli 2017 | 14:00 – Start des Emskonvoi in Altenrheine

Die Stadt Rheine ist mit etwa 78.000 Einwohnern die größte Stadt im nördlichen Münsterland. Die Ems fließt malerisch durch den Stadtkern. An ihren Ufern schlängeln sich Spazier- und Radwanderwege entlang, sodass der Besucher im Nu im Grünen ist. Die Stadt selbst bietet mit ihrem historischen Stadtkern und dem Falkenhof-Museum eine Vielzahl an interessanten Möglichkeiten zur Freizeit- und Urlaubsgestaltung. Der historische Marktplatz spiegelt nahezu ungestört den Charakter einer mittelalterlichen Stadt wieder. Hier stehen der Kirchhof von St. Dionysius und der rechteckige Markt dicht beieinander. Um ihn herum gruppieren sich prächtige Bürgerhäuser.

Um 14:00 Uhr werden die Teilnehmer des Emskonvoi in Altenrheine begrüßt und es findet eine kurze Fahrerbesprechung statt. Anschließend fahren die Teilnehmer gemeinsam in die Innenstadt von Rheine, wo es Kaffee und Kuchen gibt und das Stadtzentrum besucht wird.

Hier finden Sie eine PDF-Datei mit dem gesamten Ablauf des Emskonvoi.